Yucca Palme

Die Yucca Palme ist eine sehr widerstandsfähige Pflanze die zur Gatung der Spargelgewächse zählt. Sie sind auch bekannt unter dem Namen „Palmlilie“. Es gibt insgesamt ca. 30 verschiedene Yuccasorten.

  • Kälteresistent
  • Stellt wenig Ansprüche
  • Auch als Pflanze im Garten möglich
  • Ungefährlich für Haustiere

Yuccapalme zu günstigen Preisen


Palmenmann

Yucca Palme – Palmlilie – verzweigter Stamm – ca. 60cm hoch

Price: EUR 49,99

(0 customer reviews)

1 used & new available from EUR 49,99

Der ideale Standort

yuccapalmeDadurch, dass die Palme so widerstandsfähig ist sind zahlreiche unterschiedliche Standorte möglich. Yuccapalmen können auf dem Balkon gut gedeihen und sind auch im Garten und im Zimmer glücllich.

Ein Großteil der Yuccaarten benötigt einen Standort mit ausreichend Licht. Trotzdem soll eine zu direkte Sonneneinstrahlung vermieden werden.

Yuccapalmen sind zudem nicht windempfindlich, also ideal für draußen geeignet.

So wird die Yuccapalme richtig versorgt:

Düngen:

Wenn die Yuccapalme draußen wächst muss kein Dünger verwendet werden. Für Zimmerpflanzen empfiehlt es sich, vor allem in den Sommermonaten Dünger zu geben, etwa alle zwei Wochen.

Gießen:

Wenn die Yuccapalme draußen steht ist es nicht notwendig, sie zusätzlich zu gießen. Als Zimmerpflanze sollte sie aber ein bis zwei Mal pro Woche mit Wasser versorgt werden. Dabei ist darauf zu achten, nicht zu viel Wasser zu geben.

Erde:

Die Yuccapalme ist ziemlich anspruchslos und ist mit normaler Gartenerde zufrieden. Wenn nicht so oft gegossen werden kann, dann sollte eine durchlässige Erde gewählt werden. Yuccapalmen wachsen auch in einer Hydrokultur, es kann z.B. Seramis verwendet werden. Es kann auch als oberste Schicht im Topf Sand oder Kies zugegeben werden.

Umtopfen:

Am Besten sollte die Yuccapalme alle zwei bis drei Jahre umgetopft werden und neue Erde erhalten. Es ist absolut wichtig, beim Umtopfen sehr behutsam mit der Pflanze umzugehen, denn sie hat sehr empfindliche und feingliedrige Wurzeln. Hohe oder tiefe Kübel eignen sich für die Yuccapalme gleichermaßen.

Blätter stutzen:

Es ist wichtig, dass ab und zu die Blätter der Yucca Palme geschnitten werden. Es wäre gut, dafür ein scharfes Messer zu verwenden. Die beste Schnittzeit ist im Frühling. Es ist dann nicht notwendig, die offenen Stellen zu versiegeln. Ein Entfernen von toten Blättern muss nicht durchgeführt werden, allerdings kann es einen positiven Einfluss auf die Wachsgeschwindigkeit der Pflanze ausüben.

Yuccapalme zu günstigen Preisen

Anzucht neuer Yuccapalmen:

Am Stamm bilden sich kleine Yuccapalmen. Diese können einfach abgeschnitten und in einen neuen Boden gesetzt werden. Wichtig ist, dass man dabei darauf achtet, dass beim Abschnitt ein großer Wurzelteil dabei ist.

Damit die Pflanze gut anwachsen kann sollte der Boden immer feucht gehalten werden.

Überwinterung:

Yuccapalmen können problemlos draußen bleiben, denn sie sind winterhart. Yuccapalmen die als Zimmerpflanzen gehalten werden sollten jedoch im Winter seltener gegossen werden und es sollte häufig gelüftet werden.

Schädlinge und Krankheiten:

In der kalten Jahreszeit sind Yuccapalmen eher von Schädlingen bedroht, wenn sie an einem warmen Ort steht, z.B. in der Nähe einer Heizung. Zur Vorbeugung kann die Pflanze besprüht werden.

Hintergrundinformationen zur Yuccapalme:

Yuccapalmen werden in der Natur bis zu 5 Meter hoch. Sie stammt ursprünglich aus dem amerikanischen Kontinent und wächst dort im südlichen Kanada, aber auch in Mexiko und in den USA.

Yucca Palme – Palmlilie – verzweigter Stamm – ca. 60cm hoch

Price: EUR 49,99

(0 customer reviews)

1 used & new available from EUR 49,99

Yuccapalme zu günstigen Preisen