Palmensamen

Mit Palmensamen selber Palmen züchten

Aufgrund der relativ langen Keimdauer von ein bis sechs Monaten ist die eigene Aufzucht von Palmen etwas zeitaufwendig. Doch auch für Laien ist das Anpflanzen von eigenen Palmen keine große Herausforderung. Voraussetzung dafür ist die richtige Anzuchterde, Palmensamen und ein geeignetes feucht-warmes Klima. Erfahren Sie von uns, wie es richtig gemacht wird.

Wo Sie die Samen kaufen können

Der einfachste Weg, um die Samen zu kaufen, ist übers Internet. Auch Pflanzenmärkte bieten die Palmensamen an, jedoch kann es einem passieren, dass die Samen aufgrund der geringen Nachfrage schon etwas länger im Geschäft liegen und dadurch schon ausgetrocknet sind. Es besteht die Gefahr, dass sie dann nicht mehr keimen. Ein Fachhändler wird die Samenlieferung jedoch vorher auf die sogenannte Keimrate prüfen, das heißt er kontrolliert die Qualität und gibt dem Kunden eine garantierte Prozentzahl an, zu der die Samen auch keimen werden. Diese liegt bei den Profis meist sogar bei 100 Prozent.

Freiland Mix – extremst frosthart – 11 Arten je 10 Samen – Palmen – Bananen – Bambus …

Price: EUR 17,60

5.0 von 5 Sternen (4 customer reviews)

1 used & new available from EUR 17,60

Wie Sie Palmen selber züchten können

Nach dem Kauf der Samen müssen diese gut einen Tag in warmes Wasser gelegt werden, damit sie keimen können. Um das Wasser konstant warmzuhalten, können Sie eine Thermoskanne verwenden oder die Samen in einem Glas Wasser auf einen Heizkörper stellen. Nach Ablauf der 24 Stunden können die Samen eingepflanzt werden. Hierfür eignet sich entweder normale Anzuchterde oder ein Gemisch aus Palmenerde und Kokossubstrat. Achten Sie auf eine vorherige Sterilisation der Erde, da sich Larven oder Eier von Schädlingen (wie zum Beispiel von Spinnmilben oder Trauermücken) in der Erde eingenistet haben könnten. Ein Befall durch diese Plagegeister kann das Aus für die junge Palmpflanze bedeuten. Die Erde können Sie am besten sterilisieren, indem Sie sie einige Zeit in die Mikrowelle oder den Backofen geben.

Weichen Sie die Palmsamen 24 Stunden in warmem Wasser ein
Verwenden Sie Palmenerde oder gängige Anzuchterde
Wichtig: vorherige Sterilisation der Erde

Palmen Mix B – 8 Palmen Arten – je 10 Samen –

Price: EUR 13,00

(0 customer reviews)

1 used & new available from EUR 13,00

Welches Gefäß Sie für die Samen benutzen können

Damit die Palmen-Samen überhaupt keimen können, ist ein geeignetes Gefäß vonnöten. Eine Möglichkeit hierfür ist ein Anzuchtbeutel, in den die Erde gegeben wird. Nachteilig bei dieser Methode ist, dass der Keimling beschädigt werden kann, wenn der Beutel bewegt wird. Eine alternative und preisgünstige Möglichkeit ist ein kleines Gefäß, das mit einer Folie zugedeckt in ein warmes Zimmer gestellt wird, um sozusagen ein Treibhaus zu simulieren. Eine dritte Möglichkeit ist der Kauf eines speziellen Anzuchtsets, welches zwischen 5 und 10 Euro kostet. Hierbei darauf achten, keine Torftöpfe zu verwenden, da diese bei warmen Temperaturen gerne schimmeln.

Es gibt unterschiedliche Optionen für die Keimung
Anzuchtsets sind eine praktische Lösung
Ein mit Plastikfolie überzogenes Gefäß ist eine gute Alternative

Frostharter Mix 6 Arten 60 Palmen Yucca Samen

Price: EUR 9,60

3.3 von 5 Sternen (7 customer reviews)

1 used & new available from EUR 9,60